Individuelle Aufbewahrung

Individuelle Aufbewahrung

Meine Tochter bat mich gestern einen Stiftehalter zu nähen. Ihre vielen verschiedenen Stifte beim Zeichnen schnell und einfach neben dem Bild zu haben und nicht alle in der Hand zu halten oder auf dem Tisch ablegen zu müssen, um dann nach dem passenden Härtegrad zu wühlen – so war ihr Wunsch. Kurz haben wir die Anzahl der Stifte und anderen Kleinigkeiten, wie Radiergummi und Anspitzer, geklärt und die liebste Anbringung war auch schnell gefunden. Heute Nachmittag hat sie den Stiftehalter abgeholt und war hellauf begeistert. Nun sind 19 Stiftlaschen und 3 kleine Beutel für schnelles Eingreifen entstanden. Sortiert kann sie somit auf Handhöhe alle Stifteerreichen. Das ganze ist auf Jeans genäht und hat hinten Gummis für z.B. einen stabileren Halt mit einem Brettchen oder für eine andere Anbringungsart. Zwei Schlaufen dienen oben dem Aufhängen. Mit einer zusätzlichen Klammer kann man es leicht schräg befestigen und somit einen noch sicheren Halt der einzelnen Stifte garantieren.    Falls man unterwegs zeichnen will, braucht man nicht alles aus- und wieder in eine andere Transportmöglichkeit einzuräumen. Einfach nur abnehmen, zusammenrollen – fertig. Eine Stoffhalterung kann nicht nur für Gelegenheits- und angehende Profi-Künstler ideal sein, sondern ebenso für Heimwerker, die zahlreiche Schraubenzieher, Bohrer und mehr verstauen wollen, daneben auch Gärtner und Köche, die nach einer individuellen und mal etwas anderen Möglichkeit zum Verstauen der Küchenutensilien suchen. Oder einfach für Deinen...

Mehr

Mit Kissen gestalten

Mit Kissen gestalten

Kissen geben jedem Raum ein besonderes Flair. Ob sie zum Kuscheln oder als Deko dienen – sie schaffen ein Zuhause, in dem man sich wohlfühlt und in dem man gerne andere willkommen heißt. Du findest Sofakissen als dekoratives Wohnaccessoire, Kopfkissen, Sitzkissen und Sitzsäcke oder auch Keilkissen, Seitenschläfer und einige mehr. Große, kleine, runde, eckige – du siehst, die Auswahl ist groß. Bei so vielen Varianten kann ein und derselbe Raum immer anders wirken. Probier es aus! Gerne gebe ich dir in Zusammenarbeit mit Juliane Peters einige Tipps für die Raumgestaltung. Unterschiedliche Farben, Formen und Stoffe bringen unterschiedliche Stimmungen hervor. In der Farbpsychologie gibt es zum Beispiel Farben für Gemütlichkeit und auch Farben für Aktivität, was zahlreiche Kombinationen möglich macht. Edle Stoffe, wie Samt oder Seide, bringen Eleganz in den Raum, während andere eine kuschelige Atmosphäre schaffen und zum Hinsetzen und Reden einladen. Aber es ist nicht nur das Aussehen, was durch Stoffe beeinflusst wird. Auch die Haptik, also wie sich der Stoff anfühlt, spielt eine wichtige Rolle. Wer mit einem Kissen kuscheln will, sollte dies unbedingt beachten. Soweit meine Gedanken. Ich freue mich auf dein Feedback und Interesse, gerne über E-Mail und...

Mehr